English
German

Massenspektrometer

HCT ETDII PTM Discovery ESI-IT (Bruker Daltonics)

Das HCT Ionenfallen Massenspektrometer ist an eine EASY nLC II nano-HPLC gekoppelt. Es ist mit der ETD Option ausgestattet, die eine alternative Fragmentierung der Ionen ermöglicht. ETD wird in der Regel in Kombination mit CID in einem alternierenden Modus verwendet. Das System wird für die schnelle Analyse von Proben mit geringer Komplexität im mittleren Empfindlichkeitsbereich eingesetzt.

Ultraflextreme MALDI-TOF-TOF (Bruker Daltonics)

Das Ultraflextreme erlaubt die schnelle Bestimmung der Molmassen von Peptiden und Proteinen. Auf diesem Instrument ermöglicht eine als In-Source Decay (ISD) bezeichnete Technik die partielle Top-down Sequenzierung intakter Proteine. Bis zu 50 Aminosäuren können sowohl vom N- als auch vom C-terminalen Ende der Sequenz erfasst werden. Diese Technik ist besonders wertvoll für die Qualitätskontrolle gereinigter Proteine.

2 Q Exactive Plus Orbitrap (Thermo Scientific)

Diese Instrumente kombinieren die Quadrupol Precursor-Ionenselektion mit hochauflösender akkurater Massendetektion mittels Orbitrap. Beide Geräte in der Facility sind easy nLC-1000 UHPLC Systemen und Säulenöfen ausgestattet, wodurch die Verwendung von Säulen bis zu einer Länge von 50 cm möglich ist. Die Kombination von hochauflösender Chromatographie und der überragenden Qualität Q-Exactive Massenspektrometer ist ideal für die tiefgreifende und sichere Analyse quantitative komplexer biologischer Proben.

LTQ Orbitrap Discovery (Thermo Scientific)

Das LTQ Orbitrap Discovery Massenspektrometer (Thermo Scientific) ist ein Hybridsystem aus der linearen Ionenfalle LTQ XL und dem Orbitrap Massenanalysator und wurde mit einer HCD-Zelle ausgerüstet. Die LTQ Orbitrap Discovery ermöglicht eine schnelle, sensitive und zuverlässige Identifikation und Quantifizierung von Peptiden/Proteinen sowie die Analyse von post-translationalen Modifikationen. Die LTQ Orbitrap Discovery ist an ein EASY nLC II nano-LC System gekoppelt und mit einer nano-ESI Quelle ausgestattet.

Das TripleTOF 6600 (SCIEX)

Das TripleTOF 6600 ist ein Q-TOF Massenspektrometer das hohe Auflösung und Massengenauigkeit auf allen MSn Ebenen bietet. Das TripleTOF ist mit einem Eksigent nanoLC 2D System gekoppelt. Es ist insbesondere für shotgun als auch data-independent acquisition (DIA) geeignet.

Dr. Christian Frese
Head of Proteomics Facility CECAD
Tel.  +49 221 478 84013
cfrese[at]uni-koeln.de

CECAD Research Institute
Universität zu Köln
Joseph-Stelzmann-Str. 26
50931 Köln

Dr. Christian Frese